Studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Bereich Gleichstellung und Diversität


Kontaktinformationen
Ansprechpartner Verkäufer
Webseite
0,00 €
Weitere Informationen

Das 1991 gegründete Wuppertal Institut versteht sich als führender internationaler Think Tank für eine impact- und anwendungsorientierte Nachhaltigkeitsforschung. Im Fokus der Arbeiten steht die Gestal- tung von Transformationsprozessen hin zu einer klimagerechten und ressourcenleichten Welt. Das Wuppertal Institut ist eine 100 %ige Tochter des Landes NRW und ist im Verantwortungsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen angesiedelt.

Ihre Aufgaben
Sie werden die Gleichstellungsbeauftragte des Wuppertal Instituts im Tagesgeschäft unterstützen:
– Unterstützung in Fragen der Gleichstellungspolitik
– Unterstützung bei der Entwicklung eines Gleichstellungsplans
– Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen und Besprechungen
– Mithilfe bei vergaberechtlichen Vorgängen
– Aktenpflege, Archivierung
– Schriftverkehr

Ihr Profil
– Sie befinden sich aktuell in einem Bachelor- oder Masterstudium, gerne mit kaufmännischem Bezug. Eine Immatrikulation ist zwingende Voraussetzung.
– Sie bringen großes Interesse für Themen der Frauen- und Gleichstellungspolitik mit.
– Erste Praxiserfahrungen im kaufmännischen/administrativen Umfeld sind ein Plus.
– Sie beherrschen das Microsoft-Office-Paket sicher (insbesondere Excel, Word).
– Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
– Sie arbeiten gern selbständig, sind aber auch ein/e Teamplayer/in.

Was wir bieten
Das Wuppertal Institut verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitarbeiter/-innen zu fördern. Während Ihrer Tätigkeit als studentische Hilfskraft erhalten Sie Einblick in die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten und können erste Praxiserfahrungen innerhalb des Bereichs der Gleichstellung und Diversität sammeln. Ihre Arbeitszeiten können nach Absprache flexibel gestaltet werden. Die Position umfasst bis zu 12 Stunden/Woche und ist zunächst bis zum 30.09.2021 (Semesterende) befristet, eine Verlängerung wird jedoch angestrebt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (in einer PDF-Datei) bis zum 11.05.2021 unter Angabe der Referenznummer 228-21-A über unsere Karriereseite https://wupperinst.org/das-institut/karriere/.

Anzeigenaufrufe: 7