Contact Naturpark Arnsberger Wald
ab Dezember zieht die Geschätsstelle nach Werl, Soest, NRW, Deutschland
Webseite
0,00 €

Der Naturpark Arnsberger Wald ist mit seinen 482 km² einer von 103 Naturparken im
Bundesgebiet. Die Täler von der Ruhr im Süden und Möhne im Norden umschließen knapp 350 km² reinen Waldes. Damit ist der Arnsberger Wald eins der größten zusammen-hängenden Waldgebiete Deutschlands.
Das engagierte Team in der Geschäftsstelle arbeitet in Kooperation mit verschiedenen
Interessengruppen an der nachhaltigen Entwicklung der Region. Dabei wird versucht, eine gesunde Umwelt zu schaffen und gleichzeitig die Möglichkeit der Erholung in der Natur zu bieten.

In der Geschäftsstelle des Naturparks ist die Stelle eines/einer
Werkstudenten/in
zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen
Ihre Aufgaben:
- Pflege der Homepage
- Vorbereitung von Presseartikeln
- Vorbereitung von Printprodukten
- Begleitung laufender Projekte
- Mitarbeit bei der Vergabe von Aufträgen
- Begleitung von Vorort-Terminen
- Koordinieren von Terminen und Sitzungen

Ihr Profil:
- Selbständige und kreative Arbeitsweise
- Interesse an der Naturpark-Idee
- Selbstbewusstes und kontaktfreudiges Auftreten
- Wünschenswert sind Erfahrungen in den Arbeitsbereichen Tourismus /
Öffentlichkeitsarbeit o.ä.
- Interesse an einer Beschäftigung von mindestens 6 Monaten

Wir bieten:
- Vielseitige Einblicke in die Aufgaben eines Naturparks
- Einblicke in die Arbeit einer Kreisverwaltung
- Platz für eigene Ideen
- Gute Netzwerke in die Region
- Flexible Arbeitszeiten


Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 19,5 Stunden und wird mit 763,07 Euro monatlich vergütet.

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf, ein kurzes Motivationsschreiben und ggf. Arbeitszeugnisse an arnsberger-wald@kreis-soest.de.

Fragen zur Stelle beantworten Herr Hoheisel (02921-30 3490) und
Frau Düser (02921 30 2251). Die Geschäftsstelle hat derzeit ihren Sitz in Soest und zieht im Dezember nach Werl.
Anzeigenaufrufe: 44.